Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 31.08.2021 um 17:44
Alarmierungsart: Sirene und DME


Einsatzbericht:

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder in einer Wohnung in der Straße Tanneck in Marxen erforderte am späten Dienstagnachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Gegen 17:40 Uhr bemerkte eine Nachbarin den piependen Rauchwarnmelder. Da die Bewohnerin der betroffenen Wohnung zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause war, alarmierte sie richtigerweise die Feuerwehr. Innerhalb weniger Minuten waren rund 20 Einsatzkräfte der FF Marxen vor Ort und verschafften sich zügig und zerstörungsfrei Zutritt über ein gekipptes Fenster. In der Wohnung selbst konnte anschließend kein Feuer festgestellt werden. Der Rauchwarnmelder wurde abgeschaltet und die Einsatzstelle an die ebenfalls alarmierte Polizei übergeben.