F2 – Brennt Laterne im Eingangsbereich

Datum: 06.01.2021 
Alarmzeit: 18:58 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene und DME 
Art: Feuer – F2 
Einsatzort: Brackel 
Fahrzeuge: TSF-W, MTF 
Einheiten: ELW Hanstedt, FF Brackel, FF Marxen, FF Thieshope 


Einsatzbericht:

(fba)Brackel: Mit dem Stichwort „F2 brennt Laterne im Eingangsbereich“ wurden am Mittwochabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Brackel, Thieshope und Marxen sowie der Einsatzleitwagen der Samtgemeindefeuerwehr nach Brackel alarmiert. In der „Büntestraße“ hatte sich gegen 19 Uhr unter dem Eingangsvordach eines Einfamilienhauses eine größere, mit einer Kerze betriebene Dekolaterne entzündet. Dem Bewohner des Hauses gelang es vor dem Eintreffen der Feuerwehr, die Flammen zu löschen. Die ausgerückten Feuerwehrkräfte kontrollierten den Eingangsbereich mit einer Wärmebildkamera. Da hierbei glücklicherweise keine Brandnester gefunden werden konnten, konnten die Feuerwehren den Einsatzort nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Text und Bild: F. Baden Pressestelle FF SG Hanstedt