TH nach Verkehrsunfall

Am späten Samstagnachmittag unterstützten wir den Rettungsdienst und die Polizei bei einem Verkehrsunfall zwischen Marxen und Schmalenfelde. Eine junge Autofahrerin war auf einer Schneeverwehung ins Rutschen gekommen, mit einem Baum kollidiert und die Böschung hinuntergefahren. Wir betreuten die Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und klemmten die Batterie ab. Die junge Marxenerin wurde durch den Unfall leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Text und Bild: F. Baden FF Marxen

TH – Amtshilfe THW

Am heutigen Donnerstag unterstützten wir das THW und die Polizei bei den Sicherungs- und Sucharbeiten am Brandobjekt vom Dienstag. Gegen Nachmittag wurde es dann traurige Gewissheit: die vermisste Dame wurde tot in der Brandruine gefunden. Wir sind in Gedanken bei der Dame und den Hinterbliebenen!

TH1 – Baum auf Straße

Kleiner Einsatz für die FF Marxen an diesem Montagnachmittag. Ein über die Aue gestürzter Baum ragte mit seiner Spitze bis auf einen in der Nacht unbeleuchteten Weg. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerlegt und beiseite geschafft.

TH1 – Baum auf Straße

An diesem stürmischen Mittwochnachmittag war ein größerer Ast einer Eiche auf die Straße „Zum Süldsberg“ gefallen und musste von der Feuerwehr beiseitegeschafft werden. Bei der Beseitigung war zwischenzeitlich Eile geboten, da der Ast einem auf Einsatzfahrt befindlichen Rettungswagen samt Notarztwagen im Weg lag. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Ast zunächst so zerteilt, dass der Rettungsdienst durchfahren konnte.